Impressum

Dr. med. Matthias Feurer
Dr. med. Markus Weinmüller

Sendlinger-Tor-Platz 7
80336 München

Telefon: 089 / 189 458-0
Telefax: 089 / 189 458-13

e-mail: info@lungenarzt.com

Internet: www.lungenarzt.com


Zuständige Aufsichtsbehörde:

Kassenärztliche Vereinigung von München
Elsenheimerstr. 39
80684 München

KV Bayern
Zuständige Kammer: Landesärztekammer Bayern
Mühlbaurstr. 16
81677 München


Berufsbezeichnung: Arzt
Berufsrechtliche Regelungen:
– Berufsordnung der Landesärztekammer von Bayern
http://www.blaek.de
– Heilberufegesetz des Landes Bayern


Kassenärztliche Vereinigung(Aufsichtsbehörde)
Kassenärztliche Vereinigung Bayerns
Arabellastr. 30
81925 München

http://www.kvb.de

Berufsrechtliche Regelung Berufsordnung für die Ärzte Bayerns
http://www.blaek.de/hauptseite.cfm?id_seite=127

Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 6 MDStV: Dr. med. Matthias Feurer mit Dr. med. Markus Weinmüller. Datenschutzverantwortliche gem. Art. 37 DSGVO, §38 BDSG:  Frau Julia Haas


Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmenwir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.


Datenschutzbestimmungen

Die Nutzung unserer Online-Terminbuchung ist ohne eine Angabe von personenbezogenen Daten (nachfolgend auch kurz: „Daten“) leider nicht möglich. Daten sind dann personenbezogen, wenn sie Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person beinhalten und dieser Person zugeordnet werden können.

Diese Daten werden von uns gemäß den Bestimmungen des deutschen Datenschutzrechts erhoben und verarbeitet. Die rechtlichen Grundlagen dazu finden sich insbesondere im Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und im Telemediengesetz (TMG).

Für die technische Umsetzung der Online-Terminbuchung nutzt LUNGENPRAXIS MÜNCHEN – Dr. med. Feurer – Dr. med. Weinmüller das Angebot des mehrfach ausgezeichneten deutschen Sicherheitsspezialisten für Patientendaten, der samedi GmbH, Rigaer Str. 44, 10247 Berlin (nachfolgend kurz: samedi).


Hier finden Sie die samedi Datenschutzerklärung

Durch Anklicken von „Akzeptieren und Termin buchen“ erklärst du dich mit den vorliegenden Bestimmungen zum Umgang mit deinen Daten einverstanden. Insbesondere erklärst du dich mit der Erhebung und Verarbeitung deiner Daten durch uns und die samedi GmbH einverstanden. Auch erklärst du damit, dass du alle Daten wahrheitsgemäß bereitstellst. Jegliches Vortäuschen einer Identität ist untersagt.

Wenn du mit diesen Datenschutzbestimmungen nicht einverstanden bist, können wir dir die Nutzung unserer Online-Terminbuchung leider nicht ermöglichen.

Deine Daten sind ausschließlich den Mitarbeitern der LUNGENPRAXIS MÜNCHEN – Dr. med. Feurer – Dr. med. Weinmüller zugänglich. Angestellte von samedi haben keinen Zugriff auf Daten, die auf den Servern von samedi gespeichert sind. samedi und wir unterliegen den datenschutzrechtlichen Bestimmungen der Bundesrepublik Deutschland und der Kontrolle und Aufsicht der für uns zuständigen Beauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit. Deine Daten werden mit höchster Effektivität und Sicherheit geschützt.

samedi trifft alle nach den derzeit üblichen Standards erforderlichen organisatorischen und technischen Vorkehrungen, um den datenschutzrechtlichen Anforderungen gerecht zu werden, insbesondere die Daten gegen unbefugten Zugriff Dritter zu schützen. Deine Daten werden nicht nur verschlüsselt übermittelt, sondern auch auf verschlüsselten Festplatten gespeichert. Dadurch wird der direkte Zugriff auf die Daten durch Dritte verhindert. Auch wenn samedi mit der Verschlüsselungstechnik keine personenbezogenen Daten im Klartext verarbeitet, erklärst du deine Einwilligung in diese Verarbeitung deiner Daten durch samedi. Aufgrund der lokalen Verschlüsselung der Daten liegt auch keine Durchbrechung der ärztlichen Schweigepflicht nach § 203 StGB vor.

Deine Daten werden nur solange und soweit gespeichert, wie dies erforderlich ist, um unsere Leistungen für dich erbringen zu können.

Für den Fall, dass du bestimmte von dir gespeicherte oder verarbeitete Daten berichtigen, sperren oder löschen möchtest, kannst du dich mit deinem entsprechenden Anliegen jederzeit an uns wenden und wir werden solche Daten von dir, die unrichtig oder zu Unrecht gespeichert wurden, gerne berichtigen, sperren oder löschen. In diesem Falle behalten wir uns vor, uns deine Identität in geeigneter Form nachweisen zu lassen, um so etwaigen Missbräuchen entgegenzutreten. Wir werden deinem Anliegen daraufhin unverzüglich entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen des Datenschutzrechts nachkommen.

Soweit du neben den Informationen, die wir hier bereits erteilt haben, noch weitere Informationen benötigst und insbesondere Auskunft dazu haben möchtest, welche konkreten Daten wir über dich verarbeiten, kannst du dich auch jederzeit an uns oder unsere(n) Datenschutzbeauftragte(n) wenden:

Du erhältst daraufhin ohne Angabe von Gründen kostenfrei Auskunft über deine gespeicherten Daten.

Da sich gesetzliche Regelungen oder ihre Auslegung durch die Gerichte und Behörden ebenso ändern können, wie auch die durch uns erbrachten Leistungen, müssen wir uns das Recht vorbehalten, diese Datenschutzbestimmungen zukünftig zu ändern. Sollten wir unsere Datenschutzbestimmungen ändern, werden wir dich vorher in geeigneter Form benachrichtigen. Somit wirst du ausführlich über die Änderungen informiert und kannst entscheiden, ob du mit diesen neuen Datenschutzbestimmungen einverstanden bist.

Der Schutz deiner Daten ist uns wichtig und wir halten uns strikt an die Regeln des Datenschutzgesetzes. Diese Webseite kannst du daher selbstverständlich ohne Angabe personenbezogener Daten besuchen. Die Erhebung persönlicher Daten (z.B. Name, Anschrift oder E-Mail Adresse) auf dieser Seite erfolgt ausschließlich freiwillig. Diese Daten werden ohne deine ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Bei einem begründeten, inhaltlich ausformulierten oder zu ändernden Vertragsverhältnis (gemeint ist der Behandlungsvertrag) oder bei einer Anfrage erheben und verwenden wir ausschließlich für diese Zwecke persönliche Daten (Bestandsdaten).

Außerdem arbeiten wir mit deinen Nutzungsdaten, damit du dieses Webangebot in vollem Umfang in Anspruch nehmen kannst. Diese Informationen werden aber nur so lange gespeichert, wie diese für die Bearbeitung deiner Anfrage oder Durchführung des Behandlungsvertrages erforderlich ist. Zudem beachten wir die gesetzlichen Aufbewahrungsfristen.

Wir verwenden Google Analytics, um den Service dieser Webseite noch weiter für dich zu optimieren sowie für statistische Zwecke. Google Analytics sammelt keine persönlichen Daten. Hier findest du die Datenschutzerklärung von Google Analytics im Detail

Nach oben