Lebenslauf Dr. Armin Irnstetter

Studium der Humanmedizin an der LMU München, Promotion 2008 im Bereich Diabetologie in Zusammenarbeit mit dem Städtischen Klinikum München Schwabing und dem Max von Pettenkoferinstitut. Ausbildung zum Facharzt für Kinder- und Jugenmedizin am Klinikum für Kinder- und Jugendmedizin Starnberg, Erlangung der Facharztbezeichnung 2009. Anschließend kinderpneumologische Ausbildung in der Kinderarztpraxis Drs. Bundscherer/ Steins sowie in der Christiane Herzog Ambulanz des Dr. von Haunerschen Kinderspitals unter Prof. Dr. Griese.

Schwerpunktmäßig Betreuung von Kinder und Jugendlichen mit Mukoviszidose, seltenen Lungengerüst- und gefäßerkrankungen sowie lungentransplantierten Patienten. Hierbei auch regelmäßige Durchführung von diagnostischen und therapeutischen bronchoskopischen Eingriffen. Erlangung der Schwerpunktbezeichnung Kinderpneumologie 2014. Seit 2014 niedergelassener Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin mit Schwerpunkt Kinderpneumologie.

Mitgliedschaft in der Gesellschaft für pädiatrische Pneumologie.

Nach oben