Lebenslauf Prof. Dr. Sunder-Plassmann

Chirurgische Ausbildung an der Ludwig-Maximilians-Universität München, Auslandsaufenthalte am Kettering Memorial Hospital New York, MD Anderson Center Houston, Texas Heart Insitute und Ochsner Clinic New Orleans. 1984 Berufung zum Universitätsprofessor für Thorax- und Gefäßchirurgie an der Ludwig-Maximilians-Universität München.

1991 bis 2009 Direktor der Klinik für Thorax- und Gefäßchirurgie der Universität Ulm mit spezieller Erfahrung in der En-bloc-Technik und Manschettenresektion bei thoraxchirurgischen Eingriffen sowie thorakalen Stentprothesen bei gefäßchirurgischen Eingriffen.

Seit 2009 Thoraxchirurg am Lungenzentrum München-Bogenhausen.

Ehemaliger Präsident der Deutschen Gesellschaft für Thoraxchirurgie, ehemaliger Präsident der Deutschen Gesellschaft für Gefäßchirurgie. Board-Mitglied in verschiedenen internationalen und deutschen Gesellschaften für Thorax- und Gefäßchirurgie.

Nach oben